Auch für die „Großen“ haben wir mal wieder Aktion, sprich wir als gesamte Gruppenleitung sind zusammen zu unseren örtlichen Bowlingcenter gefahren um dort gemeinsam ein paar Kugeln zu werfen. Dazu haben wir uns vorher gemeinsam an unserem Jugendheim getroffen um dann gemeinsam von dort aus zum Bowlingcenter hin zu radeln bzw. zu fahren, wer keine Lust auf Rad fahren hatte. Vor Ort gab es dann neben dem üblichen Spiel, wie es wohl jeder kennt auch noch kleine Minispiele, die als Gruppe, bzw. als Bahn gewonnen werden konnten um bspw. eine Flasche Sekt zu ergattern, die man sich aber bei dem Geschmack auch hätte sparen können. ☺